Yoska

Unsere Zuchthündin Imme-Yoska von der Entenkoje wurde am 14. 4.2010 geworfen.

An Prüfungen hat sie den Wesenstest WT, die Begleithundeprüfung BHP A und B, die Zuchtzulassungsprüfung (Formwert, Bewertung:“Vorzüglich“), die jagdliche Jugendprüfung für Retriever JP/R (258 PKT)sowie die Bringleistungsprüfung BLP (302 PKT).

Wir züchten in „Spezieller Jagdlicher Leistungszucht“.


Weiterhin hat sie eine Ausbildung zum Besuchshund bei den Maltesern erfolgreich abgeschlossen. Sie hat zahlreiche Besuche im Heim bei alten und dementen Menschen und auch in Behinderteneinrichtungen absolviert und dabei gezeigt, wie vorsichtig und einfühlsam auch ein sehr lebhafter Labrador am Krankenbett sein kann.

An der Arbeit mit Dummys hat sie sehr viel Freude, aber ihre große Liebe gilt dem jagdlichen Training.


Yoska ist eine sehr freundliche, Menschen zugewandte Hündin. Sie ist selbstbewusst und trotzdem leichtführig. Wer sie kennen lernt, schließt sie in sein Herz.

Wir möchten die vielen liebenswerten Eigenschaften dieser Hündin gern an folgende Generationen weitergeben und sie auf diese Weise mit vielen Menschen teilen!