Yoska macht es spannend

Die erste Ultaschalluntersuchung am 17.02. (26.Trächtigkeitstag) zeigte: Nichts! Große Entäuschung!
Heute gab es nun eine Kontrolluntersuchung und da waren sie dann doch zu sehen: mehrere Fruchtanlagen! Jetzt ist die Freude riesengroß!! Ein Wechselbad der Gefühle…

ENDLICH!

Nach mehreren Untersuchungen in der TiHo Hannover fuhren wir am 19.1.Richtung Hamburg zu Gando von den Rheudter Kuhlen. Beide Hunde fanden ganz offensichtlich viel Gefallen aneinander, schmusten ausgiebig und tobten ausgelassen durch den schönen Garten. Doch während Gando den eigentlichen Zweck des Treffens nie aus dem Auge verlor, fand Yoska, spielen und toben sei prima und drehte sich immer blitzartig ab, sobald Gando tätig werden wollte. So fuhren wir unverrichteter Dinge wieder nach hause. Auch der Montag war nicht von Erfolg gekrönt. Aber aller guten Dinge sind drei: am Dienstag,den 21.1.14 hat es dann endlich geklappt! So erwarten wir jetzt um den 25.3.herum hoffentlich gesunde und fröhliche Welpen! Allen Daumendrückern schon mal herzlichen Dank!! Nicht nachlassen!