Vor dem Kauf

Was Sie vor dem Kauf bedenken sollten:

Die Anschaffung eines Hundes sollte gut überlegt sein: immerhin übernehmen Sie Verantwortung für ein Lebewesen über einen Zeitraum von 12 bis vielleicht 15 Jahren.

  • Können Sie wirklich sicherstellen, sich über diese Zeit täglich mehrere Stunden mit dem Hund zu beschäftigen?
  • Haben Sie bedacht, dass ein Hund auch krank werden kann und dann möglicherweise nicht unerhebliche Tierarztkosten verursacht?
  • Wissen Sie, wo Sie den Hund im Urlaub oder bei eigener Krankheit unterbringen können?
  • Haben Sie wirklich genug Geduld, einen jungen Hund konsequent aber liebevoll zu erziehen, auch wenn mal schwierige Phasen anstehen?

Wir suchen unsere Welpenkäufer sehr sorgfältig aus. Dazu gehört, dass wir uns lange vor der Abgabe der Welpen persönlich kennen lernen. Außerdem sollte auch der Welpe schon seine künftigen Bezugspersonen „erschnüffelt“ haben, um einen möglichst sanften Übergang in sein neues Zuhause zu haben.